Kläranlage Oschatz
Kläranlage Naundorf
Kläranlage Borna
Kläranlage Dahlen


Neue Kleinkläranlagen Website 14.04.2015
Ein neues Angebot des BDZ e.V.

Um sich für eine geeignete Kleinkläranlage entscheiden zu können, ist es empfehlenswert, sich verschiedene Angebote einzuholen und diese miteinander zu vergleichen. Die neue Website www.kleinklaeranlagen-markt.de bietet diesen Service. Nur fünf Minuten Zeit sind notwendig, um ein entsprechendes Formular auszufüllen, dieses wird dann an verschiedene Hersteller von Kleinkläranlagen weiter geleitet. Je genauer dabei die Angaben ausfallen, desto genauer können die entsprechenden Angebote erarbeitet werden. Nach kurzer Zeit werden Vorschläge zu Technologie und Behälter der Kleinkläranlage verbunden mit einem Kostenvoranschlag an den Interessenten verschickt.

Weiterhin stehen auf dieser Website umfangreiche fachliche Informationen zur Verfügung. Es werden die Technologien und Funktionsweise von Kleinkläranlagen erläutert und Hinweise zu Einbau, Inbetriebnahme und Wartung der Anlagen gegeben. Darüber hinaus ist zu erfahren, ob und in welcher Höhe Fördermöglichkeiten für den Neubau bzw. die Nachrüstung von Kleinkläranlagen in den einzelnen Bundesländern zur Verfügung gestellt werden. Auch eine Übersicht über die gesetzlichen Rahmenbedingungen in den verschiedenen Bundesländern ist aufgeführt.
 
Ihr Abwasserverband "Untere Döllnitz"
 

Berufsinfotage im Herbst 2014 28.11.2014
Am 18.11.2014 informierten sich M. Klose und T. Arndt, beide 9. Klasse der Robert-Härtwig-Schule in Oschatz, über die Ausbildungsmöglichkeiten beim Abwasserverband "Untere Döllnitz".
 
Herr Banachowicz (Meister Kläranlagen) führte die Schüler über die Kläranlage Oschatz und stellte die Ausbildungsberufe Elektroniker und FK für Abwassertechnik vor.
Im Eigenkontrollraum beantwortete FK für Abwassertechnik und ehemaliger Azubi, Herr Bonse die Fragen der Schüler zur Ausbildung.
 
"Die Schüler sollen an den Exkursionstagen Unternehmen und Ausbildungsberufe kennenlernen", informierte Ramona Wohllebe, Beratungslehrerin der Schule.
 
Ihr Abwasserverband "Untere Döllnitz"

Wasserkreislauf im Lehrplan der 8. Klasse 14.10.2014
Die Schüler einer 8. Klasse des Thomas-Mann-Gymnasiums Oschatz besuchten mit Ihrer Lehrerin Frau Heinisch am 14. Oktober 2014 die Kläranlage in Oschatz.

Frau Heinisch erklärte, dass der Wasserkreislauf Inhalt des Lehrplans in der 8. Klassenstufe ist und im Unterricht theoretisch behandelt wurde.

Herr Banachowicz (Meister Kläranlagen) zeigte und erklärte den Schülern bei einer Führung über die Kläranlage, wie das ankommende Abwasser auf der Kläranlage gereinigt wird und wieder ins Gewässer gelangt.

Im Anschluss an die Führung beantworteten die Schüler Fragen, die im Voraus durch die Lehrerin gestellt wurden.

Ihr Abwasserverband "Untere Döllnitz"

Ausbildungsmesse Chance 13.09.2014
Zahlreiche Besucher nutzten am 13.09.2014 die Chance, sich bei der Messe über die Ausbildungsmöglichen beim Abwasserverband "Untere Döllnitz" zu informieren.
 
Herr Banachowicz und Frau Wohllebe informierten über die Ausbildungsberufe zum Elektroniker für Betriebstechnik und zur Fachkraft für Abwassertechnik. Herr Schramm, konnte als ehemaliger Azubi die Fragen zu Anforderungen und Ausbildungsinhalten am Besten beantworten.
 
Weitere Informationen zur Ausbildung 2015 finden Sie unter der Rubrik "Über uns"/"Stellenangebote".
 
Ihr Abwasserverband "Untere Döllnitz"


ältere Informationen  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18